Google+

1970er Mercedes 300 SEL, Dezember 2013

Mercedes-Benz 300 SEL (W109) from caroholics on Vimeo.

Als Mercedes 1965 den Nachfolger für die Baureihen W 111/W 112, den W 108 präsentierte, war die Limousine eines der fortschrittlichsten Automobile seiner Zeit. 1966 erweiterte Mercedes die Baureihe W 108 (S, SE) durch Ausführungen mit Luftfederung und nannte die Fahrzeuge intern W 109 (SEL). Offiziell wurden alle W 109 im Handel mit einem um 20 Zentimeter verlängerten Radstand verkauft. Christopher Stegemann, Gründer der Internetplattform chromjuwelen.com, fährt seit vielen Jahren seinen Mercedes 300 SEL. In diesem Film beschreibt er seine Eindrücke, die vielen positiven Erlebnisse und wertvollen Momente, die er mit diesem Auto verbindet.

When Mercedes in 1965 unveiled the successor of the series W 111 / W 112, the W 108, the sedan was one of the most advanced cars of its time. One year after Mercedes extended the W 108 series (S, SE) by versions with air suspension, calling the vehicles internal W 109 (SEL). Officially, all the W 109 were sold commercially with an extended wheelbase by 20 centimeters. Christopher Stegemann, founder of the Internet platform chromjuwelen.com, driving his Mercedes 300 SEL for many years. In this film he describes his impressions, the many positive experiences and precious moments that he connects with this car.

20. Dezember 2013 von aro
Kategorien: Holicfilms | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

1984er Renault 5 Turbo 2, November 2013

Renault 5 Turbo 2 from caroholics on Vimeo.

Für Rallye-Enthusiasten zählt vor allem die Zeitspanne von 1982 bis 1986 – die legendären Jahre der Gruppe B – zur wildesten Ära des Rallye-Sports: Monster-Motoren in Monster-Autos. Der Hamburger Frank Hachmann begegnet einem dieser Autos, dem Mittelmotorsportwagen Renault 5 Turbo, bereits in jungen Jahren, während eines Aufenthalts in Frankreich. Er war fasziniert vom Aussehen des Wagens. Mit seinem 30. Geburtstag erfüllt sich Frank seinen Traum vom R5 Turbo. Eine Verbindung, die mittlerweile seit 20 Jahren besteht.

For rally enthusiasts are the period from 1982 to 1986 – the year of the legendary Group B – the wildest era in rally racing: Monster engines in monster cars. Frank Hachmann met one of these cars, the mid-engine sports car Renault 5 Turbo, at a young age during a stay in France. He was fascinated by the look of the car. With its 30th Birthday Frank has realized his dream of the R5 Turbo. A relationship which already holds 20 years.

10. November 2013 von aro
Kategorien: Holicfilms | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Vorschau: Renault 5 Turbo 2, Oktober 2013


Der französische Autobauer Renault stellt Anfang der 1980er-Jahre ein ungewöhnliches Konzept auf R5-Basis in Konkurrenz zur übrigen Rallye-Elite. Im Rahmen der Gruppe 4, später Gruppe B, tritt ein Mittelmotorsportwagen namens R5 Turbo gegen augenscheinlich deutlich stärke Fahrzeuge an. Um überhaupt im Rallye-Sport mitfahren zu können, müssen mindesten 400 Fahrzeuge (Gruppe B: 200 Fahrzeuge) in den Verkauf. Renault stellt sich der Herausforderung und schickt den R5 Turbo mit gerade mal 1,4 Liter Hubraum, aber 160 Turbo-PS und Heckantrieb ins Rennen. Der R5 Turbo gewann 1981 die Rallye Monte Carlo. Bis heute hat der aggressiv gestaltete Wagen eine große Fangemeinde.

In the beginning of the 1980s Renault occurs in rallying with the R5 Turbo. First in Group 4, and later in group B. At least 400 road-going cars (Group B: 200) are necessary to participate. Renault dares and wins with the R5 Turbo, the Monte Carlo Rally in 1981.

26. Oktober 2013 von aro
Kategorien: Holicfilms | Schreibe einen Kommentar

1978er Opel Kadett GT/E Rallye (Gruppe 2), Oktober 2013

Opel Kadett GT/E Rallye from caroholics on Vimeo.

Opel ändert Ende der 1970er-Jahre die eigene Strategie an Motorsport-Wettbewerben teilzunehmen. Die erfolglosen und anfälligen Gruppe-4-Autos werden 1977 durch Gruppe-2-Fahrzeuge ersetzt. Der Aufbau erfolgt allerdings nicht in Rüsselsheim, sondern beim Motorsportspezialisten Safety Devices in England. Ralf Antweiler und Markus Schmitt aus dem rheinland-pfälzischen Spabrücken besitzen den letzten noch existierenden Opel Kadett C GT/E Gruppe 2 des damaligen “Opel Euro Händlerteams”.

Kadett C GT/E Gruppe 2: 1900 ccm-Block, zwei Liter Hubraum, 216 PS, 5-Gang-Sportgetriebe.

Opel changes its strategy to compete in motorsport at the end of the 1970s. In 1977 unreliable Group 4 cars have been replaced by Group 2 vehicles. Ralf Antweiler and Markus Schmitt (Spabrücken/Germany) owns the last Opel Kadett C GT/E group 2 of the “Opel Euro Händlerteam”.

Kadett C GT/E Group 2: 1900 cc block, two-liter, 213 hp, 5-speed sports transmission.

21. Oktober 2013 von aro
Kategorien: Holicfilms | Schreibe einen Kommentar

Vorschau: Opel Kadett GT/E Rallye, Oktober 2013

Jedes Auto hat seine Zeit. Die des Opel Kadett C überdauert die Jahre ab 1973 bis 1979. Zwei Jahre nach Markteinführung stellt Opel dem Kadett C den sportlichen GT/E zur Seite. Ralf Antweiler, im Hunsrück zu Hause, lies sich als kleiner Junge vom Rallye-Sport infizieren. Zusammen mit seinem langjährigen Freund und Teamkollegen Markus Schmitt, trägt er die legendäre Aura des Kadett C GT/E in unsere Zeit.

Each car has its time. Of the Opel Kadett C lasts from 1973 until 1979. Two years after the launch of the Kadett C, the sporty GT/E stand to they side. Ralf Antweiler, in the Hunsrück/Germany at home, was infected of rallying as a small boy. Together with his longtime friend and teammate Markus Schmitt, he transports the legendary aura of the Kadett C GT/E in our time.

12. Oktober 2013 von aro
Kategorien: Holicfilms | Schreibe einen Kommentar

1973er Citroën DS 20 Pallas, September 2013

Citroën DS 20 Pallas from caroholics on Vimeo.

Eigentlich wollte sich Frank B. Meyer Anfang des neuen Jahrtausends seinen Oldtimer-Traum mit einem alten Mercedes erfüllen. Auf dem Wunschzettel stand eine S-Klasse mit großem Sechs- oder Achtzylindermotor. Gekauft hat er sich schließlich einen Citroën DS 20 Pallas aus dem Jahr 1973. Von der S-Klasse zur Göttin – diese Geschichte erzählt er in diesem Film.

To satisfy his dream of a vintage car, Frank B. Meyer wanted to buy an old Mercedes in the beginning of the new millennium. On the wish list was an S-Class with a large six-or eight-cylinder engine. Finally he has bought a Citroën DS 20 Pallas from the year 1973. The way of the S-Class to the purchase of the Goddess – he tells this story in this film.

15. September 2013 von aro
Kategorien: Holicfilms | Schreibe einen Kommentar

Vorschau: Citroën DS Pallas, September 2013

Die Citroën DS, oder auch die Göttin ist ein zauberhaftes Auto. Es beflügelte die Fantasie der Menschen schon 1955, dem Jahr als die DS in Serie ging. Das gilt gleichermaßen für die Gegenwart, wie die Zukunft. Nur wenige Fahrzeuge transportieren ihre Botschaft über so viele Jahrzehnte. John DeLorean hat für seinen DMC-12 die Unterstützung von Robert Zemeckis und Hollywood gebraucht, um einen ähnlichen Kultstatus zu erlangen. Die DS hat es ganz alleine geschafft.

02. September 2013 von aro
Kategorien: Holicfilms | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Goodwood Festival of Speed 2013

Seit jeher führen gemeinsame Interessen Menschen zusammen. Beim Goodwood Festival of Speed ist es vor allem der (historische) Motorsport, der die Menschen seit 1993 nach West Sussex in England zieht. Kaum eine Veranstaltung bringt Auto-Interessierte, Petrolheads, Caroholics so nah an Sport- und Rennwagen aus längst vergangenen Zeiten. In einer Gegenwart, in der die Kurzlebigkeit des Erfolges und immer neue Höchstleistung eng miteinander verknüpft sind, geht die Reise beim Goodwood Festival of Speed in eine Zeit zurück, in der der Motorsport noch echte Helden hervor brachte.

07. August 2013 von aro
Kategorien: Holicfilms | Schreibe einen Kommentar

XS CarNight 2013, Messe Dresden

Mobilität ist für junge Menschen wichtig. Volljährig zu sein, den Führerschein zu besitzen und das erste eigene Auto zu lenken ist gleichzusetzen mit einer Form von Freiheit. Dieses Lebensgefühl zeigt sich auf der größten “privat” organisierten Tuning-Veranstaltung in Deutschland seit über zehn Jahren – mit aller größter Leidenschaft.

24. Mai 2013 von aro
Kategorien: Holicfilms | 1 Kommentar

Neuere Artikel →

css.php